Neues aus Neumünster

Der Tag begann direkt mit einem positiven Ereignis: Jan Faulwetter stand pünktlich zum Frühstück in der Tür und hat sich dann den Tag über gut eingelebt.

In der Umkleide vor dem 1. Training wurde dann schon mal kräftig für die Sprüche-Kasse gesammelt. Der eine oder andere zahlt dort sogar schon eine Pauschale, d.h. er hat eine Sprüche-Flatrate!

Über das Essen müssen wir und wirklich nicht beklagen. Es ist immer lecker und ausreichend und alle sind schon fast überpünktlich.

Am Nachmittag hatten wir dann leider wieder einen Ausfall zu beklagen, was aber hoffentlich nicht von langer Dauer sein wird.

Nach einer kurzen Mathe-Stunde, die eine Auffrischung von gestern war, trafen sich alle in einem gut ausgestatteten Tagungsraum. Wir hatten heute Bergfest oder Halbzeit. Die Zwischenbilanz fiel überaus gut aus. Gerne kann es so weitergehen.

Fredl