Eine neue Herausforderung für die ganze Familie: Indoor Glow-Golf

glowgolf 3Neues Terrain betrat jetzt der Ausschuss für Freizeit- und Gesundheitssport, als er zum “Indoor Glow-Golf“ nach Kerkrade eingeladen hatte.

30 Mitglieder – von Jung bis Alt – ließen sich auf diesen Sonntagnachmittag-Event ein und absolvierten eine kurzweilige Spielrunde auf dem von Schwarzlicht illuminierten 18-Hindernis-Golfparcours.

Schnell war der sportliche Ehrgeiz geweckt und akribisch wurde die Anzahl der notwendigen Schläge notiert, die den kleinen Ball ins Ziel beförderten, wie auch die Strafpunkte bei entsprechenden Regelverstößen.

glowgolf 1glowgolf 2

glowgolf 5glowgolf 4

Nach der konzentrierten sportlichen Herausforderung spendierte der Ausschuss für Freizeit- und Gesundheitssport noch eine Kaffeetafel mit Donuts, Kuchen und Getränken. Diesen Rahmen nutze Manfred Ehmig, um die Siegerehrung für die „Spieler des Tages“ vorzunehmen. Mit nur 49 Schlägen – das entspricht statistisch einem Durchschnitt von nur 2,7 Schlägen je Hindernis (Anm.: Alle Achtung!) – brillierte an diesem Nachmittag Sebastian Pelzer und erhielt zur Erinnerung einen Pokal. Bei den Kindern hatte Leonie Wagner die Nase vorne und hatte sich damit ebenfalls einen Pokal verdient.

glowgolf 6glowgolf 7

Nach rund drei Stunden verabschiedete man sich voneinander und fuhr wieder gut gelaunt mit einem neuen Gefühl richtig Heimat: Wir können auch Glow-Golf!

Manfred Ehmig