„Mathe schützt nicht vor Ertrinken“

Das Projekt geht in Übach-Palenberg in die zweite Runde!

Nach erfolgreichem Start für die Übach-Palenberger Grundschulen im vergangenen Jahr geht das Schwimmprojekt im Zeitraum vom 7.-11.10 und 28.-31.10.2019 in die zweite Runde.

In diesem Zeitraum werden alle Übach-Palenberger Grundschülerinnen und Grundschüler eines Jahrgangs eine tägliche Schwimmstunde im Ü-Bad absolvieren. Ziel ist es, Kinder an das Wasser zu gewöhnen, sie ans Schwimmen heranzuführen und die „Seepferdchen“-Kinder zu sicheren Schwimmern in Richtung Jugendschwimmabzeichen Bronze und Silber auszubilden.

 

Wie auch bereits in 2018 werden für diese Aufgaben Trainer unserer Schwimmabteilung und der DLRG zur Verfügung stehen.

Alle Trainer und Helfer am Beckenrand, die Erfahrungen im Bereich der Anfängerausbildung haben sind herzlich eingeladen, das Projekt an den o.g. Tagen zu unterstützen, täglich von ca. 8.15 Uhr bis ca. 13.30 Uhr. Rückmeldungen bitte an Manfred Ehmig, T. 02451-44530 oder an freizeit-gesundheit@vfr-schwimmen.de

Manfred Ehmig