Saisonstart der Wasserballer

Bereits seit vergangenen Montag bereiten sich unsere Wasserballer auf die neue Saison vor.

Alle Mannschaften, die drei Jugendmannschaften (U12, U14 und U16) sowie zwei Erwachsenen Mannschaften müssen schon in den Ferien mit dem Training los legen.

Weiterlesen...

ÜPF 2018 - Der Pokal der U12 Wasserballer blieb in Übach-Palenberg

Ein weiterer Programmhöhepunkt des ÜPF 2018 war das von unseren Wasserballern organisierte Turnier für U12 Mannschaften. Gäste kamen diesmal aus Wesseling, Aachen, Köln und Düren. Somit konnten fünf U12 Mannschaften an den Start gehen. Gespielt wurden jeweils 2 mal 8 Minuten. Insgesamt wurden durch die Aktiven jungen Wasserballer 115 Tore erzielt. Am Ende wurde unsere Mannschaft Sieger und wurden mit einem Pokal ausgezeichnet.

Weiterlesen...

Tschüß Matthes

Und wieder geht einer in die weite Welt hinaus. Für uns ist es ein großer Verlust, dass Matthes eine neue Stelle in der Nähe von Fulda gefunden hat. Wir wünschen ihm natürlich nur das Beste für die Zukunft. Vielleicht findet er ja auch einen neuen Verein um Wasserball zu spielen und wir sehen uns dann eventuell bei einem Turnier mal wieder.

Weiterlesen...

Hart umkämpftes Unentschieden

am 19.3.18 kam es zum Rückspiel unserer 1. Mannschaft gegen den ASV4. Hoch motiviert, aber ohne Wasserball-Kappen, kamen die Jungs aus Aachen in die Carlstraße. Also stellten wir ihnen unsere Trainingsausrüstung zur Verfügung damit es überhaupt zum Spiel kommen konnte.

Weiterlesen...

U12 Bezirks-Meisterschaft im Wasserball, 3. Turnier

Am Samstag den 17.02.2018 waren wir mit 11 Spielern der Jahrgänge 2006 bis 2009 beim dritten Bezirksliga Turnier in Düren. Auch dieses Mal war die Halle wieder bestens vorbereitet und gut besucht.

Weiterlesen...

Zweites U12-Turnier

2tes u12turnierAm Samstag den 27.Januar 2018 startete das zweite U12-Wasserballturnier der Bezirksmeisterschaft 2017/18.
Gastgeber war diesmal der Dürener TV, der die Schwimmhalle in eine Wasserballarena verwandelt hatte. Das Spielfeld (15 x 10 Meter) war wie bei einem internationalen Spiel in der Beckenmitte platziert.

Weiterlesen...