Der letzte Wettkampftag

Noch 2 Starts standen heute auf dem Plan. Begonnen hat Maike über 50m Freistil. Sie blieb etwas über ihrer Bestzeit. Die Zeit bis dahin nutzten Thimo und Kim für eine Trainingseinheit im sogenannten Nebenbecken, d.h. einer 2. Schwimmhalle mit einer 50m-Bahn im gleichen Gebäude.

Weiterlesen...

Berlin - Fast alle waren dran

Der heutige Tag begann mit den 50m-Brust-Sprints von Kim und Thimo. Kim lag bis kurz vor dem Anschlag gut im Rennen, doch dann ging plötzlich nichts mehr. Da die Zeit dennoch gut war, zeigt: heute war mehr drin und bei nächster Gelegenheit wird es klappen.

Weiterlesen...

Pause für die Mädels und weiter im Mehrkampf für Tim

berlin 2 1Ausschlafen ist zwar noch etwas anderes, aber für die beiden Mädels und mich begann der Tag etwas später, denn für die beiden stand heute ein freier Tag auf dem Programm. Dennoch ging es zu einem „Frühtraining“ in die Halle.

Am Mittag war dann Tim im Mehrkampf wieder dran. Ungewöhnlich für uns war der erste Start über 50m Beintempo. In den Pausen der letzten Wettkämpfe hatten wir dies immer mal getestet und gegenüber diesen Tests war er 3 Sekunden schneller. Ein guter Auftakt, aber schon 30 Minuten später musste er schon wieder 100m Rücken schwimmen. Aber auch diese Strecke beendete er mit einer Bestzeit.

Weiterlesen...

Die ersten Wettkämpfe in Berlin

Auch wenn es nur ein schwacher Trost ist: Kim und Maike waren nur bei ihren Bestzeiten schneller als heute Morgen. Aber ganz klar hatten wir drei gerade bei den „Deutschen“ mehr erhofft. Auch wenn beide noch einen Start haben, wurde die Marschroute zu den NRW und den BZM schon mal grob geplant.

Weiterlesen...

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2018 in Berlin

Heute, Montag, fuhren insgesamt 8 VfR’ler nach Berlin. Um 08.00 Uhr trafen sich die Schwimmer Kim Giang, Maike Strieder und Tim Faulwetter sowie ich als Trainer an der Schwimmsportschule. Weitere Mitfahrer im Vereinsbus waren Jan und Andrea Faulwetter und die Eltern von Maike, Silke und Martin.

Weiterlesen...

Trainerteam wurde aufgewertet

trainerteam aufgestocktMit dem Erwerb der Trainer-C-Lizenz Breitensport mit dem Schwerpunkt Kinder/Jugendliche durch Maximilian Schürz wurde die Trainingsarbeit in der Basisgruppe qualitativ noch weiter aufgewertet. Nunmehr verfügen hier alle Trainer über eine C-Lizenz. Wie Stephanie Gerkens darf Maximilian zudem die Bezeichnung „swimpool-Schwimmlehrer“ führen.

Im Namen des Vorstandes gratuliere ich Maximilian ganz herzlich.

Manfred Rothärmel
Fachwart Schwimmen