Sieger der Sprintmeisterschaft: Maike Strieder und Alexander Schürz

sprintmeister sieger 1Vor knapp zwei Wochen wurden in der Schwimmsportschule die vereinsinternen Sprintmeisterschaften ausgetragen. Und jetzt war es an der Zeit die Sieger auszuzeichnen.

Zur Siegerehrung begrüßte Manfred „Fredl“ Rothärmel zuerst einmal die erschienenen Sportler, Eltern und Trainer zur Siegerehrung in der heimischen Turnhalle der Schwimmsportschule.

sprintmeister sieger 2Fast alle zu ehrenden Sportler sind hierzu gekommen und warteten spannungsgeladen auf ihre Ergebnisse. Aber zunächst stellte Fredl den Anwesenden und Bezirkssieger, NRW Teilnehmer und die Teilnehmer bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften vor. Dann war es endlich soweit, und Mithilfe von Ehefrau Uli und Assistentin Andrea wechselten zahlreiche Urkunden ihre Besitzer. Höhepunkte waren natürlich die Pokalsieger in den einzelnen Jahrgänger. Diese Auszeichnungen gingen in diesem Jahr an: Nicita Giss, Anna Gerkens, Maike Strieder, Dalina Kruwinnus, Alexander Schürz und Tim Faulwetter.

sprintmeister sieger 3Aber die Frage, wer wurde Sprinterkönigin bzw. Sprinterkönig. In dieser Jahr gibts ein neues Königspaar. Maike Stieder und Alexander Schürz sind die Glücklichen.

Auch von mir, herzlichenGlückwunsch an alle HLB Teilnehmer. Und jetzt.... nicht wie ab in die verdienten Sommerferien.


Herbert Lataster