VfR startet beim Kids Cup

Neuer Mannschaftswettbewerb des SV NRW findet in fünf Runden statt. Der Schwimmverein Bayer Uerdingen 08 empfing am letzten Sonntag Teams aus fünf Vereinen. Wir, der VfR Übach-Palenberg, waren mit einer Mannschaft am Start.

kidscup 1Der neue Mannschaftswettbewerb „Kids Cup“ geht in diesem Jahr in die Premierensaison. Bis zum Ende des Jahres werden in vier Runden die 16 besten Mannschaften aus ganz NRW ermittelt, die am 07.Dezember 2019 in der Finalrunde um den Sieg und die Siegerprämien wetteifern werden.

Der Kids Cup ist ein Mannschaftswettbewerb, an dem Vereine mit ihren Teams, bestehend aus maximal 10 Kindern im Alter von sechs bis neun Jahren, teilnehmen können. Die Mannschaften müssen in den Wettkampfrunden jeweils sieben vorgegebene Disziplinen absolvieren, die in Form von Staffeln, Teamausdauerwettbewerben und Kombinationsschwimmen ausgetragen werden. Beispielsweise heißt dies für die Kinder, dass sie in einem Staffelwettkampf nicht nur Brust, Kraul oder Rücken schwimmen, sondern auch eine Kombination aus der Brustarm- und Kraulbeinbewegung. Der Kids Cup ist ein kurzweiliger Wettbewerb, der dank der abwechslungsreichen Wettkämpfe Spaß und Freude am Schwimmsport vermittelt und als Mannschaftswettbewerb den Teamgeist fördert.

Die Mannschaft des VfR Übach-Palenberg war die einzige aus dem Schwimmbezirk Aachen die in Krefeld teilgenommen hat. Damit können wir weiter an allen Runden teilzunehmen und uns vielleicht für das NRW Finale qualifizieren.

kidscup 2Die Leistungen aller jungen Schwimmer am letzten Sonntag waren gut und alle zusammen machten nur einen Fehler, für den es eine Zeitstrafe von 5 Sekunden gab. Damit erreichten wir den 10. Platz von 15 teilnehmenden Mannschaften und dass, obwohl wir mit einer sehr jungen Mannschaft starteten. Die ersten 6 platzierten Teams hatten ausschließlich den Jahrgang 2010 am Start. In unserem Team waren nur 3 Kinder aus diesem Jahrgang, 6 aus dem Jahrgang 2011 und eine aus dem Jahrgang 2013.

Der Anfang mit diesem neuen Wettkampf ist gemacht und allen hat es sehr viel Spaß bereitet, sodass sich alle schon auf den 2. Durchgang freuen!

Wir, die Trainer, freuen uns auch schon mit euch an den anderen Durchgängen teilzunehmen und bedanken uns bei den vielen Fans, die den Weg mit uns nach Krefeld gemacht haben.

Stephie, Walburga und Uli