Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin

Während andere bereits an Urlaub denken, fährt Fredl zusammen mit 5 Mädels unseres Vereins noch einmal zum Wettkampf nach Berlin. Unsere Damen haben sich für die 4x100m Freistil- und die 4x100m Lagen-Staffeln qualifiziert.

Leider hat für die Deutschen die Qualifikationszeit für einen Einzelstart nicht gereicht, aber die Schwimmerinnen mit Stephanie Pietschmann, Maike Strieder, Alina Bärwald, Kim Giang und Nina Falk werden in Berlin schon zeigen wo „derHammer hängt“. Natürlich ist Fredl, als Hahn im Korb, wieder mit dabei. Die Reise nach Berlin wurde nicht im Vereinsbus angetreten, vielmehr wurde die Fahrt mit freundlicher Unterstützung der Stadt Übach-Palenberg sichergestellt.

Fragt man Fredl mal nach den Zielen für die fünf Aktiven dann hört man:

1. Die bisherigen Saisonzeiten verbessern
2. Soweit wie möglich vorne zu landen

Und die Erwartungen sollten mit der 4x100m Freistilstaffel möglich sein, da wir erstmals in Bestbesetzung antreten werden. Hier gilt es also die Vorjahreszeit zu knacken.

Drücken wir also die Daumen.

Fredl schickt regelmäßig Zwischenberichte aus Berlin für unsere Homepage.


Herbert Lataster