E-Mail-Korrespondenz im Verein

Liebe Vereinsmitglieder,

die Kommunikationswege zwischen den Menschen haben in den letzten Jahren durch die Nutzung neuer Medien gravierende Veränderungen erfahren. So werden heute deutlich weniger Briefe und Postkarten geschrieben und in allen Lebensbereichen wird häufig einer Email den Vorzug gegeben.

Diese Entwicklung ist natürlich auch nicht an unserem Verein vorbei gegangen, zumal hierdurch der  Zeitaufwand unserer ehrenamtlich tätigen Mitarbeiter/innen für viele Projekte deutlich minimiert werden kann  und auch erhebliche Kosten für Papier, Druck, Porto, etc. eingespart werden können.

In einigen Bereichen unseres Vereins läuft die Email-Nutzung schon sehr reibungslos. Da gibt es entsprechende Verteiler für die Trainer, die Kampfrichter, für Ausschüsse oder für einzelne Mannschaften um schnell zu informieren bzw. schnelle Reaktionszeiten zu erreichen.

Wie bereits in der Vergangenheit mehrfach geschehen, möchte ich für alle Mitarbeiter/innen heute noch einmal sehr herzlich bitten, uns deine/Ihre Emailadresse für die vereinsinterne Kommunikation zur Verfügung zu stellen. Wir garantieren, dass die Emailadressen ausschließlich intern genutzt werden und eine Weitergabe an Dritte nicht erfolgt!

Auch wenn du/Sie uns bereits die Emailadresse zur Verfügung gestellt hast/haben (z.B. für einen einzelnen Trainer oder einen Fachwart) bitte ich noch einmal den unteren Abschnitt ausgefüllt abzugeben, um deine/Ihre Email-Adresse aktuell mit unserem Datenbestand abzugleichen. Dies würde unsere Arbeit deutlich erleichtern.  
Danke für die Unterstützung!

Tim Böven
Abteilungsleiter