Mitgliederversammlung des VfR Gesamtvereins 2019

gesamtverein 1Eine gute Stunde hat sie gedauert, die diesjährige Mitgliederversammlung. Erwähnen muss ich sicherlich nicht, unsere Abteilung war wieder einmal mit stimmberechtigten Mitgliedern bestens vertreten.

Manfred Ehmig, Tim Böven, Ingrid Lataster und ich trafen sich am vergangenen Mittwoch im Vereinsheim der Fußballabteilung in der Stadionstraße.

Es gab eigentlich keine besonderen Tagesordnungspunkte. Keine Wahlen. Kein Kassenbericht. Nichts besonderes also. Nach den Jahresberichten aller Abteilungen ging es um eine Satzungsänderung wegen der neuen Datenschutzgrundverordnung.
Diese Satzungsänderung wurde dann auch einstimmig angenommen.

gesamtverein 2gesamtverein 3

Weiterer Tagesordnungspunkt war die 100Jahr Feier des VfR Übach-Palenberg. Hier wurde, so hieß es in der Einladung, die Feinabstimmung vorgestellt bzw. wichtige Punkte besprochen.

Die eine oder andere Information verbarg sich dann unter dem Tagesordnungspunkt: Verschiedenes.

Wie gesagt, nach rund einer Stunde war die an sich harmonische Versammlung gelaufen.

Herbert Lataster