Bericht Sportnachmittag am 23.02.19

Am 23.02. hatte der Jugendausschuss zu einem sportlichen Nachmittag in der Turnhalle der Gesamt-/Realschule in Übach eingeladen. Das Event startete um 11:45 Uhr. So konnten alle ausschlafen und sich gut gestärkt verausgaben.

Es ging pünktlich in die Turnhalle. Eigentlich war geplant, sowohl mit den ganz Kleinen als auch mit den Älteren des Nachwuchses, in der ganzen Halle zu spielen. Da diese in verschiedene Bereiche abgetrennt werden kann, sollten alle etwas finden können, um sich zu vergnügen. Jedoch waren die jüngeren Kinder nicht gut vertreten, sodass die Älteren, die komplette Halle für sich beanspruchen konnten und auf das große Feld Fußball spielen konnten.

Es wurde bis zum Ende der Veranstaltung Fußball gespielt, wobei die Teams nach Pausen immer durchgewechselt worden sind. Während die Einen sich in der Pause etwas ausruhten und tranken, waren andere ihr Schusstechnik am verfeinern oder mit einem Football die Pässe am üben.

Um 15:00 Uhr endete die Veranstaltung zur Zufriedenheit aller Teilnehmer. Es war ein schöner Nachmittag. Veranstaltungen dieser Art sollen in Zukunft regelmäßiger stattfinden, sodass man sich auch außerhalb des Wassers einmal verausgaben kann. In Zukunft würde sich der Jugendausschuss über eine steigende Teilnehmerzahl, auch im Bereich der jüngeren Kinder, sehr freuen.

Viele Grüße
Euer JA-Team