Nikolaus kam in diesem Jahr in die Schwimmsportschule

weihnachtsfeier 4In diesem Jahr fand die Weihnachtsfeier in der Sportstätte unserer Kinder statt. Da wo sonst die sportlichen Fertigkeiten verbessert werden war jetzt Spiel, Spaß und Besinnlichkeit angesagt.

Während die Kinder der Basisgruppe eine lustige Nikolausschwimmstunde absolvierte trafen sich Eltern und Kinder unserer Seepferdchenkandidaten oder Eltern-Kind-Turngruppe in der Turnhalle der Schwimmsprtschule.

Der Jugendausschuss hatte einige Spielstationen vorbereitet an denen sich die Jüngsten ausprobieren konnten. Und dann kam er tatsächlich. Der Nikolaus hatte den Weg in die Carlstraße gefunden und konnte die Schwimmkinder persönlich begrüßen. Neben mahnenden aber auch lobenden Worten sang man gleich zu Beginn das Lied von der Weihnachtsbäckerei.

weihnachtsfeier 1weihnachtsfeier 2

Dann hatten die „mutigen“ Kinder die Möglichkeit dem Nikolaus ein Gedicht aufzusagen oder ein Lied zu singen.

Zum Abschluss gab‘s dann noch Saft und Kuchen für die braven Kleinen.

Gegen halb sechs kamen dann die Schwimmkinder aus der Basisgruppe rund um Walburga Schürz. Nach Ende ihres Nikolausschwimmens erhielten erhielten auch sie Saft und Kuchen aus den Händen der JA-Mitglieder.

weihnachtsfeier 3weihnachtsfeier 5

Geschenke gab es natürlich auch. Der Jahreszeit entsprechend gab es Mützen oder Schals.

weihnachtsfeier 6Leider, leider waren einige Kinder ganz enttäuscht, denn der Nikolaus hatte vorher schon die Turnhalle verlassen und war zu anderen Kindern unterwegs. „Wir sind einfach zu langsam geschwommen“, meinte Walburga gegenüber den Kindern. Aber trotzdem sah man auch traurige Gesichter, die Kinder hatten sich doch sehr auf den Nikolaus gefreut. Aber, auch nächstes Jahr gibt es eine Weihnachtsfeier und ich verspreche Euch, 2018 wird der Nikolaus auch zu den Kindern der Basisgruppe kommen. Versprochen!!!!!

Herbert Lataster

Viele weitere Bilder im Album.