54 erfolgreiche Freizeitsportler ausgezeichnet

Man soll es nicht glauben, aber seit nunmehr 15 Jahren gibt es in unserer Abteilung das Angebot zu Erlangung des Deutschen Sportabzeichens. Ursprünglich einmal begonnen als Ferienaktion für alle die in den Sommerferien nicht verreisen. Der Trainingszeitraum und die Prüfungstermine liegen zwar immer noch in den Sommerferien, doch zwischenzeitlich ist dieses Angebot ein Selbstläufer.

Weiterlesen...

Sportabzeichenverleihung 2014

Auch im vergangenen Jahr haben wieder zahlreiche Jugendliche aber auch viele ältere Erwachsene in den Sommerferien für das Deutsche Sportabzeichen trainiert. Die verdiente Belohnung erhalten die Freizeitsportler nun am kommenden Mittwoch, 19. Februar 2014.

Aus den Händen des Fachwarts für Freizeit- und Gesundheitssport Ralf Kühn erhalten die Absolventen ihre verdiente Belohnung. Abteilungsleiter Manfred Ehmig freut sich ebenfalls auf eine nette Runde im Vereinsheim. Ein kleiner Imbiss ist vorbereitet.

Breitensportschwimmer lassen das Jahr besinnlich ausklingen

Rund zwei Duzend aktive Montagsschwimmer der Breitensportgruppe trafen sich am 16. Dezember an ungewohnter Stelle. Nicht das Ü-Bad war der Treffpunkt, vielmehr hatte Manfred Damberg alle Montagsschwimmer ins Vereinsheim eingeladen. Bei Kerzenlicht, Eifelwasser und einem guten Tropfen traf man sich im vorweihnachtlich vorbereiteten Vereinsheim.

Weiterlesen...

2. Aquatic Nacht des Schwimmbezirks Aachen ein voller Erfolg

Rund 100 wassersportbegeisterte Damen und vereinzelte Herren hatten sich am 16.11.2013 zu abendlicher Stunde im Ü Bad eingefunden. Der Fachwart für Breiten- und Gesundheitssport im Schwimmbezirk Aachen, Walter König, hatte zur 2. Aquatic Night nach Übach-Palenberg eingeladen.

Weiterlesen...

Wanderung fällt sprichwörtlich ins Wasser

Regen, Regen und als Zugabe nochmal Regen... dieses Bild fand der Ausschuss Freizeit - Gesundheit am heutigen Sonntag vor, als man aus dem Fenster schaute.

Weiterlesen...

Warum in die Ferne schweifen…

Da gibt es doch Mitmenschen die den Urlaub und die Ferien dazu nutzen, sich in Sporthotels oder Clubanlagen fit zu machen. Das kann man in geselliger Runde auch zu Hause haben und dann noch kostenlos.

Weiterlesen...