Osterbasteln für unsere Jüngsten

osterbasteln 1Der Ausschuss für Freizeit- und Gesundheitssport hatte eingeladen:

Der Osterhase hätte, wäre er am vergangenen Samstag einmal am Vereinsheim vorbeigeeilt, seine helle Freude gehabt. Rund zwanzig unserer jüngsten Vereinsmitglieder hatten sich mit Mama und/oder Papa eingefunden, um am Osterbasteln teilzunehmen.

Erstmals hatte der Ausschuss für Freizeit- und Gesundheitssport gezielt die Jüngsten im Verein eingeladen, um unterstützt von den Eltern, kleine Kunstwerke für die heimische Osterdekoration mit ihnen zu basteln.

osterbasteln 2osterbasteln 3

Zahlreiche Vorlagen und Materialien erwarteten die kleinen und großen Künstler. Die Kreativität kannte keine Grenzen: Papprollen, Farben, Eier, Federn, Tonpapier, Kulleraugen, Pfeifenputzer, Pompons, Knöpfe und vieles, vieles mehr wurde an diesem Nachmittag mit viel Geschick und manch hilfreicher Hand von Mama und Papa zu kleinen sehenswerten Unikaten gestaltet.

osterbasteln 4osterbasteln 6

Basteln macht Hunger und Durst, das merkten auch schon die Jüngsten. So wurden in den Bastelpausen von allen gerne der vorbereitete Kuchen, die Kaltgetränke und der Kaffee in Anspruch genommen.

osterbasteln 5osterbasteln 7

Nach rund zwei Stunden war es mit der Konzentration bei den Kids dann doch so langsam zu Ende. Zufrieden sammelten sie ihre gebastelten Meisterstücke ein und freuten sich zum Abschied zusätzlich über eine schokoladene Überraschung für den Heimweg.

Manfred Ehmig