Am Rosenmontag wurde gemeinsam gefeiert

rosenmontagstreff 3Traditionell trafen sich auch in diesem Jahr wieder zahlreiche kleine und große Karnevalfans am „VfR-Eck“ (Maastrichter Str./Ecke Carlstraße; gegenüber der Herz-Apotheke), um gemeinsam den zentralen Übach-Palenberger Rosenmontagszug in seiner vollen Pracht zu erleben.

Leider verhagelte – im wahrsten Sinne des Wortes - das Wetter zum Ende des Zuges die Freude an dem Treiben der vielen bunten Narren, als ein kräftiger Hagel- und Regenschauer alle bis auf die Haut hat nass werden lassen. (Anm.: Aber davon lassen wir uns doch nicht klein kriegen…)

rosenmontagstreff 4rosenmontagstreff 5

Getreu nach diesem Motto (siehe Anmerkung oben) tat dies unserer Stimmung bei der diesjährigen Neuauflage unseres Rosenmontagstreffs in den trockenen Freizeiträumen der Schwimmsportschule auch keinerlei Abbruch. Hier war vom Ausschuss für Freizeit- und Gesundheitssport alles auf den Punkt vorbereitet, um gemeinsam mit Mitgliedern unserer großen Schwimmerfamilie einen entspannten Rosenmontag zu feiern. Einmal mehr war für das leibliche Wohl bestens gesorgt und - unterlegt mit passender Karnevalsmusik - wurde das reichhaltige Buffet erst einmal gestürmt. Natürlich probierten wir auch das eine oder andere Getränk aus, bevor man am späteren Nachmittag dann doch eher auf Kaffee und Kuchen bzw. Berliner umschwenkte.

rosenmontagstreff 6rosenmontagstreff 8

Auch der jüngere Nachwuchs kam auf seine Kosten, schließlich wurden die Räumlichkeiten gleich mehrfach mit einer langen Polonäse erkundet.

Es ist ein schöner Brauch bei uns Schwimmern, dass wir nicht nur gut gemeinsam miteinander feiern, sondern auch das Aufräumen mit vieler Hände Hilfe immer schnell über die Bühne geht. Um 17.00 Uhr schlossen wir die Räume besenrein ab, um uns dann zuhause von dem diesjährigen „Karnevalsstress“ zu erholen. Aber nur bis zum nächsten Jahr... dann sind wir wieder alle mit dabei!

rosenmontagstreff 1rosenmontagstreff 2

Auf unseren Rosenmontagstreff ein dreifach – A L A A F!

Manfred Ehmig