Unterwegs mit dem Ausschuss für Freizeit- und Gesundheitssport: Unsere Ferien-Fahrradtour

fahrradtour2018 7Die äußeren Bedingungen waren stimmig: Mit rund 28 Grad Celsius nicht zu heiß und alle Fahrräder in einem Top-Zustand, so dass wir pünktlich um 11.00 Uhr am Vereinsheim mit unserer diesjährigen Fahrradtour starten konnten.

Ausschussmitglied Ralf Kühn hatte im Vorfeld eine rund 40 Kilometer lange Rundtour ausgekundschaftet, die uns weitestgehend über „Feld und Flur“ durch die Kreise Heinsberg und Düren bis zur Burg Dürboslar (Aldenhoven) und zurück führte. Das Reisetempo passte für alle, ob groß oder klein, jung oder alt; alle strampelten fleißig mit und keiner fühlte sich zu irgendeinem Zeitpunkt überfordert.

fahrradtour2018 1fahrradtour2018 2

Zur Halbzeit legten wir an der Kirche in Dürboslar eine längere Trink- und Verpflegungspause ein, um die persönlichen Kalorienspeicher wieder aufzufüllen. Die Burg selbst haben wir lediglich im Hintergrund wahrgenommen. Die typisch rheinische Wasserburg aus dem 16./17. Jahrhundert steht heute als Baudenkmal unter Denkmalsschutz. Aktuell wird das Anwesen landwirtschaftlich genutzt und als Wohnanlage. Ein Zutritt ist deshalb leider nicht möglich.

fahrradtour2018 3fahrradtour2018 4

Pünktlich gegen 15.00 Uhr waren wir ohne jeden technischen Zwischenfall (Plattfuß, etc.) dann wieder zurück in Übach-Palenberg und verbrachten den restlichen Nachmittag gemeinsam mit Grillen. Frische Getränke, Salate und Fleisch waren willkommene Begleiter bei den angeregten Gesprächen rund um Verein, Urlaub und manch privater Geschichte.

fahrradtour2018 5fahrradtour2018 6

Ganz Mutige schlugen schon vor im kommenden Jahr die Strecke auf 60 Kilometer zu erweitern, da die Anforderung lediglich im „unteren mittleren Bereich“ lagen, wie man hörte. Mal schauen, hierzu werden wir uns erst später äußern…

fahrradtour2018 7fahrradtour2018 8

Manfred Ehmig